Bisam

Systematik

Kl.: Haarwild > O: Nagetiere > F: Wühlmäuse

Allgemein

  • Gehört zur Familie der Wühlmäuse
  • Wurde um 1900 aus Amerika als Pelztier eingeführt

Kennzeichen

  • Gewicht: Bis 1,5 kg
  • Schwanz seitlich abgeplattet mit dreieckigem Querschnitt
  • Gebiss: 16 Zähne
  • Schwimmborsten statt Schwimmhäuten an den Füssen

Lebensweise

  • Lebt in Bauen
  • Eingänge der Baue stets unter  der Wasserlinie
  • Frisst gelegentlich auch Fleisch daher Trichinenschau vorgeschrieben
  • Unterwühlt Dämme

Fortpflanzung

  • Ranz: Februar bis August
  • Tragzeit: 30 Tage
  • Wurf: 4 x 4 – 8 blinde Junge
  • Säugezeit: 18 Tage

Jagd

  • Unterliegt nicht dem Jagdrecht (Schleswig-Holstein)
  • Naturschutz (allgemeiner Schutz)
close

Buchbenachrichtigung

Trage Deine Emailadresse ein, dann informieren wir Dich über das Erscheinen des neuen Jagdskriptes