Pistole Walther PPK

Bilder

Beschreibung

  • Einläufige, mehrschüssige Kurzwaffe
  • Selbstlader (Rückstoßlader)
  • Sicherungshebel: Sichern entspannt und sichert das Schlagstück. Entsichern entspannt den Abzug
  • Hahnsperrstück: Erst bei gänzlichem Durchziehen des Abzugs wird das Schlagstück freigegeben. Schuss bricht nur bei gewollter Schussabgabe
  • Ein Signalstift zeigt den Ladezustand an (Nicht bei Kaliber .22)
  • DA/SA-Abzugsystem
    • Durch Zurückziehen des Schlittens wird eine Patrone in das Lager eingeführt der  Hahn wird dabei nicht gespannt
    • Waffe ist nun sicher führbar
    • Waffe ist gleichzeitig schussbereit: Hahn kann wie eine Revolver mit dem Daumen gespannt werden (Single Action mit niedrigem Abzugwiderstand) oder wird beim Durchziehen des Abzuges gespannt (Double Action mit erhöhtem Abzugswiderstand) 

Sicherheitsprüfung

  1. Sichern: Schlagstück wird entspannt
  2. Magazin entnehmen
  3. Patronenlager kontrollieren: Schlitten zurückziehen und Patrone auffangen
  4. Laufkontrolle: Abzugsbügel nach unten und links drücken, Schlitten nach hinten ziehen und nach vorne abnehmen. Lauf überprüfen. Statusmeldung „Lauf frei von Verunreinigungen oder Beschädigungen“. Waffe wieder zusammensetzen
  5. Entsichern: Abzug wird entspannt
  6. Sichern: Schlagstück wird entspannt
  7. Leeres Magazin einführen

Status: Entladen, gesichert, entspannt

Waffe laden

  1. Magazin entnehmen
  2. Kaliber der Waffe kontrollieren
  3. Kaliber der Patronen kontrollieren
  4. Magazin befüllen
  5. Magazin in die Waffe einführen
  6. Schlitten nach hinten ziehen und loslassen: Patrone wird in das Lager eingeführt, Schlagstück wird aber nicht gespannt
  7. Entsichern: Abzug wird entspannt

Status: Geladen, entsichert, entspannt (Waffe kann so sicher geführt werden)

Vorbereiten zum Schuss

  1. Vorderes und hinteres Schussfeld prüfen. Meldung: Vorderes und hinteres Schussfeld frei
  2. Kugelfang prüfen. Meldung: Ein sicherer Kugelfang ist gegeben
  3. Ziel anvisieren
  4. Hahn spannen
  5. Schuss abgeben
  6. Wild beobachten

Schussvorgang abbrechen

  1. Waffe senken
  2. Sichern: Schlagstück wird entspannt
  3. Entsichern: Abzug wird entspannt

Status: Geladen, entsichert, entspannt (Waffe kann so sicher geführt werden)

Schrankfertig machen

  1. Sichern: Schlagstück wird entspannt
  2. Magazin entnehmen
  3. Schlitten zurückziehen und Patrone aus dem Patronenlager mit der Hand auffangen
  4. Entsichern: Abzug wird entspannt
  5. Sichern: Schlagstück wird entspannt 
  6. Leeres Magazin einführen

Status: Entladen, entspannt, gesichert

close

Buchbenachrichtigung

Trage Deine Emailadresse ein, dann informieren wir Dich über das Erscheinen des neuen Jagdskriptes