Jagdzeiten Hessen

Jagdzeiten

Stand: 22.04.2020

Dam- u. Sikawild (Kälber, Hirsche und Alttiere)01.09. – 31.01. 
Dam- u. Sikawild (Schmalspießer, Schmaltiere)01.04. – 31.05. u. 01.08. – 31.01. 
 
Rehwild (Kitze, Ricken)01.09. – 31.01.
Rehwild (Schmalrehe, Böcke)01.04. – 31.01.
 
Rotwild (Kälber, Hirsche , Alttiere)01.08. – 31.01. 
Rotwild (Schmalspießer, Schmaltiere)01.04. – 31.05. u. 01.08. – 31.01. 
 
Gamswild01.08. – 15.12.
Muffelwild01.08. – 31.01.
Muffelwild (Jährlingswidder, Schmalschafe)01.04. – 31-05. u. 01.08. – 31.01.
 
Schwarzwildganzjährig
 
Feldhase01.10. – 31.12. (*1)
Wildkaninchenganzjährig
 
Fuchs15.08. – 28.02. 
Jungfüchseganzjährig
 
Dachs01.08. – 31.10.
Steinmarder16.10. – 28.02.
 
Waschbär01.08. – 28.02.
Jungwaschbärenganzjährig
Marderhund01.09. – 28.02.
Jungmarderhundeganzjährig
Mink, Nutria01.09. – 28.02.
 
Rebhuhn16.09. – 31-10. (*1)
Fasanenhahn01.10. – 15.01.
 
Ringeltaube (erw.)01.11. – 15.01. 
Ringeltaube (juv.)01.11. – 20.02
Türkentaube01.11. – 15.01. (*1)
 
Graugans01.08. – 31.10. 
Kanadagans01.08. – 31.10.
Nilgans01.09. – 15.01.
 
Stockente01.09. – 15.01. 
 
Blässhuhn01.10. – 15.01. (*1)
Lach-, Sturm-, Silber-, Mantel-, Heringsmöwe01.10. – 15.01. (*1)
 
Rabenkrähe01.08. – 31.12. 
Elster01.08. – 31.12. 

Anmerkungen

  1. In Gebieten mit ausreichenden Besätzen

Ganzjährig geschont

  • Baummarder, Iltis, Hermelin, Mauswiesel
  • Wildtruthühner
  • Fasanenhennen
  • Höckerschwäne
  • Bläss-, Saat-, Ringelgänse
  • Pfeif-, Krick-, Spieß-, Berg-, Reiher-, Tafel-, Samt-, Trauerenten
  • Waldschnepfen
close

Buchbenachrichtigung

Trage Deine Emailadresse ein, dann informieren wir Dich über das Erscheinen des neuen Jagdskriptes